Sprache wählen

Aktuelle Sprache:DE

Zurück
VAH

ASEPTODERM®

Alkoholisches Hautdesinfektionsmittel

  • Bakterizid, levurozid, tuberkulozid
  • Begrenzt viruzid
  • Farbstofffrei

ASEPTODERM ist ein gebrauchsfertiges alkoholisches Hautdesinfektionsmittel zum Besprühen oder Betupfen der Haut. ASEPTODERM ist frei von remanenten Wirkstoffen, sowie Phenolen und QAV. Sporenfrei gefiltert.

ASEPTODERM<sup>&reg;</sup>

Zusammensetzung
100 g Lösung enthalten: 63,14 g 2-Propanol, Duftstoffe.

Gebindegröße VE Art.-Nr.
250 ml Sprühflasche 20 00-501-0025-20
1 L Flasche 10 00-501-010-10

Pflichttextangabe nach § 4 Heilmittelwerbegesetz (HWG)

Aseptoderm®
Wirkstoff: 2-Propanol. Alkoholische Hautdesinfektion zum Besprühen oder Betupfen der Haut.

 

Zusammensetzung:
100 g Lösung zur Anwendung auf der Haut enthalten: Wirkstoff: 63,14 g 2-Propanol. Sonstige Bestandteile: Butan-1,3-diol, Duftstoffe, gereinigtes Wasser. Enthält einen Duftstoff mit (+)-Limonen, Linalool, 7-Hydroxy-3,7-dimethyloctanal, 2-Benzylidenheptanal, Citral, Isoeugenol, Eugenol, 3-Phenylprop-2-en-1-ol, 3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on, Benzylbenzoat, Citronellol, Geraniol, Benzyl(2-hydroxybenzoat), 2-Benzylidenheptan-1-ol, Benzylalkohol, Farnesol, 2-Benzylidenoctanal, Zimtaldehyd und Cumarin.

 

Anwendungsgebiete:
Hautdesinfektion vor Operationen, Inzisionen, Punktionen und Injektionen. Wirkspektrum: Bakterizid inkl. TbB  (Mycobacterium tuberculosis), levurozid, begrenzt viruzid. Ergebnisse aus In-vitro-Versuchen gegen BVDV und Vaccinia-Virus lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z. B. HBV / HIV, HCV.

 

Gegenanzeigen:
Nicht auf der Schleimhaut oder im Augenbereich anwenden.  Nicht anwenden bei  Allergie gegen 2-Propanol, (+)-Limonen, Linalool, 7-Hydroxy-3,7-dimethyloctanal, 2-Benzylidenheptanal, Citral, Isoeugenol, Eugenol, 3-Phenylprop-2-en-1-ol, 3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on, Benzylbenzoat, Citronellol, Geraniol, Benzyl(2-hydroxybenzoat), 2-Benzylidenheptan-1-ol, Benzylalkohol, Farnesol, 2-Benzylidenoctanal, Zimtaldehyd, Cumarin oder gegen einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittel.

 

Nebenwirkungen:
Insbesondere bei häufiger Anwendung kann es zu Hautirritationen (Rötung, Brennen) kommen. Auch Kontaktallergien sind möglich. (+)-Limonen, Linalool, 7-Hydroxy-3,7-dimethyloctanal, 2-Benzylidenheptanal, Citral, Isoeugenol, Eugenol, 3-Phenylprop-2-en-1-ol, 3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on, Benzylbenzoat, Citronellol, Geraniol, Benzyl(2-hydroxybenzoat), 2-Benzylidenheptan-1-ol, Benzylalkohol, Farnesol, 2-Benzylidenoctanal, Zimtaldehyd und Cumarin können allergische Reaktionen hervorrufen.

 

Warnhinweise:
Dieses Arzneimittel enthält einen Duftstoff mit (+)-Limonen, Linalool, 7-Hydroxy-3,7- dimethyloctanal, 2-Benzylidenheptanal, Citral, Isoeugenol, Eugenol, 3-Phenylprop-2-en-1-ol, 3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on, Benzylbenzoat, Citronellol, Geraniol, Benzyl(2-hydroxybenzoat), 2-Benzylidenheptan-1-ol, Benzylalkohol, Farnesol, 2- Benzylidenoctanal, Zimtaldehyd und Cumarin. Diese Bestandteile können allergische Reaktionen hervorrufen. Alkoholhaltig, entzündlich. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Flammpunkt: 23 °C. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden.

Stand: 11/2020


Dr. Schumacher GmbH,
Am Roggenfeld 3, 34323 Malsfeld,
T +49 5664 9496-0,
info@schumacher-online.com