Sprache wählen

Aktuelle Sprache:DE

Zurück
Prevent
VAH
ÖGHMP
IHO
RKI A

DESCODERM

Alkoholisches Hände- und Hautdesinfektionsmittel

  • Bakterizid, levurozid, tuberkulozid
  • Begrenzt viruzid
  • Parfümfrei, frei von potenziell allergisierenden Zusatzstoffen

Alkoholisches, parfümfreies Desinfektionsmittel zum Einreiben in die Hände und Haut. Ohne kumulierende Langzeitwirkstoffe oder sonstige Zusatzstoffe, daher sehr hautverträglich. Dermatologisch empfohlen für die Hände- und Hautdesinfektion bei haut- bzw. allergieempfindlichen Personen.

 



Service-Portal: „Hygiene in Zeiten von Corona“ 
Besuchen Sie auch unser Onlineportal „Hygiene in Zeiten von Corona“ mit praxisnahen Tipps, fachlich fundierten Beiträgen, Zusammenfassungen aktueller Empfehlungen und einem AudioBLOG.
 

Zum Onlineportal coronavirus.schumacher-online.com
 


DESCODERM

Zusammensetzung
100 g Lösung enthalten: 63,1 g 2-Propanol

Gebindegröße VE Art.-Nr.
150 ml Kittelflasche 20 00-401-0015-01
500 ml Spenderflasche 20 00-401-005
1 L Spenderflasche 12 00-401-010
5 L Kanister 3 00-401-050

Pflichttextangabe nach § 4 Heilmittelwerbegesetz (HWG)

Alkoholisches Hautdesinfektionsmittel 2-Propanol 70% (V/V) Lösung

Zul.-Nr.: 1599.98.99

 

Zusammensetzung:
100 g Lösung ent hal ten: Wirksamer Bestandteil: 2-Propanol 63,1 g; Sonstiger Bestandteil: Gereinigtes Wasser.

 

Anwendungsgebiete:
Hautdesinfektion vor einfachen Injektionen und Punktionen peripherer Gefäße, Hautdesinfektion vor Operationen und vor Punktionen von Gelenken, Desinfektion talgdrüsenreicher Haut, Kühlumschläge.

 

Gegenanzeigen:
Ist nicht zur Des in fek ti on of fe ner Wunden geeignet Nebenwirkungen: Beim Einreiben der Haut können Rötungen und leichtes Brennen auftreten.

 

Warnhinweise:
Leicht entzündlich! Von Zündquellen fernhalten! Dicht verschlossen lagern. Bei Verschütten der Lösung sind unverzüglich Maßnahmen gegen Brand und Explosion zu treffen. Geeignete Maßnahmen sind z. B. das Aufnehmen der verschütteten Flüssigkeit und das Verdünnen mit Wasser, das Lüften des Raumes sowie die Beseitigung von Zündquellen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.

 

Pharmazeutischer Unternehmer:
Dr. Schumacher GmbH,
Am Roggenfeld 3, 34323 Malsfeld,
T +49 5664 9496-0, info@schumacher-online.com

Stand der Information: 09/2017