Sprache wählen

Aktuelle Sprache:DE

Zurück

one system BASIC

Einweg Vliestuchspendersystem zur Befüllung mit Desinfektionsmittel

  • Kompakte Flexi-Verpackung mit erhöhter Standfestigkeit für besonders einfache Handhabung und Füllstandskontrolle
  • Befüllt mit DESOTEX-Vliestüchern
  • Einsatz nach 15 Minuten – auch in Bereichen mit besonderem Infektionsrisiko – bei 6 Wochen Standzeit

ONE SYSTEM BASIC ist ein innovatives Einweg-Vliestuchspendersystem zur Durchführung von Hygienemaßnahmen. In Kombination mit geeigneten Desinfektionsmitteln können Medizinprodukte und medizinisches Inventar sowie Flächen aller Art hygienisch sicher aufbereitet werden. ONE SYSTEM BASIC ermöglicht eine praxisnahe und zeitsparende Anwendung. Der besonders handliche und kompakte Einweg-Vliestuchspender ist einfach, sicher und effizient, sowie schnell einsatzbereit, da bereits mit einer passenden Desotex Vliestuchrolle vorbefüllt. Der Anwender kann das System direkt mit dem gewünschten Desinfektionsmittel tränken und nach kurzer, 15-minütigen Vortränkzeit einsetzen. Die Konstruktion und Handhabung basiert auf dem gewohnten Vliestuchspender, jedoch in einer flexiblen und platzsparenden Bauweise. ONE SYSTEM BASIC ist nur für die einmalige Anwendung bestimmt. Es benötigt keine Aufbereitung nach Ende der verlängerten Standzeit von 6 Wochen. Nach Aufbrauchen und Entsorgung eventueller Restmenge kann das System dem Recycling zugeführt werden.

one system BASIC

bei Verwendung mit
OPTISAL PLUS | BIGUANID FLÄCHE N
CLEANISEPT | OPTISAL N
DESCOSEPT AF | DESCOSEPT FORTE
DESCOSEPT SENSITIVE

Gebindegröße VE Art.-Nr.
Spendersystem 120 Blatt (17,5 x 36 cm) 4 00-915-OSEB120
Wandhalter 1 00-902-OSB

* Im Vergleich zu anderen gängigen Flächendesinfek tionsmitteln mit einer Standzeit von 28 Tagen und einer Vor tränk zeit von 30 Minuten erreichen die getesteten, VAH-gelisteten Flächendesinfek tions- mittel OP TISAL PLUS, BIGUANID FL ÄCHE N, CLE ANISEP T, OP TISAL N, DESCOSEP T AF, DESCOSEP T FOR TE und DESCOSEP T SENSITIV E aus dem Hause Dr. Schumacher eine Vor tränk zeit von nur 15 Minuten und eine auf 42 Tage verängerte Standzeit des befüllten Systems.