Sprache wählen

Aktuelle Sprache:DE

Dr. Schumacher GmbH unterstützt den FC Beiseförth

Dr. Schumacher GmbH unterstützt den FC Beiseförth

 

Malsfeld – Unterstützung bieten und den Standort stärken – darin sieht die Dr. Schumacher GmbH ihre soziale Verantwortung für die Region. Wenn dann 30 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in lockerer Runde auf dem Beiseförther Fußballplatz zusammenkommen, um aus den Händen der Geschäftsführer den neuen Trikotsatz für die 1. Mannschaft entgegenzunehmen, fördert das Engagement von Dr. Schumacher auch das gemeinschaftliche Miteinander.

 

Zum Fototermin, für den sich die drei Geschäftsführer Dierk und Jens Schumacher sowie Dr. Klaus Ruhnau Zeit nahmen, präsentierten die Spieler der Herrenmannschaft stolz ihren neuen Trikotsatz, gesponsort von der Dr. Schumacher GmbH. Im Anschluss daran fand ein reger Austausch mit Spielern, Betreuern und dem Vorstand des FC statt. Bereits im Jahr zuvor stattete das Unternehmen den örtlichen Fußballverein von der Jugend bis hin zu den Senioren mit neuen Trainingsanzügen aus.

 

Als ortsansässiges Familienunternehmen ist sich die Dr. Schumacher GmbH ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und unterstützt daher seit vielen Jahren den gesamten FC Beiseförth mit Trikotsätzen, Trainingsanzügen und Geldspenden für neues Equipment. Die enge Verbundenheit zum Beiseförther Sportverein wird auch durch die vielen Mitarbeiter des Unternehmens untermauert, die selbst in die verschiedensten Abteilungen des Vereins eingebunden sind ­­– sei es aktiv, als ehrenamtliche Helfer oder beim Daumendrücken für ihre Familienmitglieder auf dem Tennis-, Fußball- oder Reitplatz.  Da aus dem unternehmerischen Denken heraus vor allem Hygiene und Desinfektion eine wichtige Rolle für Dr. Schumacher spielt, stattete das Unternehmen zusätzlich das Sportlerheim und das Vereinsheim des Tennisclubs mit Desinfektionsmittelspendern und dazugehöriger Händedesinfektion aus.

 

Ein echtes Highlight der Zusammenarbeit ist vor allem bei den Jüngsten des Vereins im Kopf geblieben: Im letzten Jahr konnten die jungen Fußballfans im von der Dr. Schumacher GmbH organisierten Bus die Reise nach Hamburg antreten und als Fahnenkinder die HSV-Fußballprofis beim Einlauf auf den Platz unterstützen. Ein ganz besonderes Erlebnis, von dem die Kinder noch heute gerne berichten.

 

Die Dr. Schumacher GmbH freut sich auf die weitere Zusammenarbeit und neue, spannende Projekte mit dem FC Beiseförth.