Sprache wählen

Aktuelle Sprache:DE

  • DE
  • EN
  • PL
  • TR
Neue Auszubildende starten bei Dr. Schumacher

(Bildunterschrift: v.l.n.r. Janne Schwarze, Lukas Hohmann, Danilo Daumer, Franziska Roth, Lin-Kiara Agatic, Cécil Höhn. Es fehlt Jamie Glasse.)

Malsfeld – Die Dr. Schumacher GmbH begrüßt sieben neue Auszubildende am Hauptstandort in Beiseförth-Malsfeld. Zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 1. August lernten die Neuankömmlinge sich gegenseitig kennen und fanden sich im neuen Jahrgang zusammen. Zudem erhielten sie einen ersten Einblick in das Unternehmen. Ab sofort wechseln die Auszubildenden in ihre jeweiligen Abteilungen und starten aktiv in ihre Ausbildung.
 

Zusätzlich zu den sieben neuen bildet Dr. Schumacher gegenwärtig 30 Auszubildende in unterschiedlichen Jahrgängen aus. Der Hersteller von Desinfektions- und Hygieneprodukten ist in der Region Schwalm-Eder nach wie vor ein beliebter und angesehener Ausbilder. Zum Ende Juni haben zwölf Auslerner:innen ihre Ausbildung im Unternehmen erfolgreich beendet. Glücklicherweise konnte das Unternehmen den Großteil der Absolvent:innen übernehmen.
 

Dr. Schumacher bildet in vielfältigen Ausbildungsberufen aus. Neben einer Ausbildung für Kaufleute für Büromanagement sowie Groß- und Außenhandelsmanagement, Industriekaufleute und Fachinformatiker:innen bietet das Unternehmen auch Plätze für Mediengestalter:innen, Fachkräfte für Lagerlogistik, Fachlagerist:innen sowie die Möglichkeit auf ein Jahrespraktikum. Das ausführliche Ausbildungsangebot findet sich auf der Website von Dr. Schumacher.