Sprache wählen

Aktuelle Sprache:DE

  • DE
  • EN
  • PL
  • TR
Start up bei Dr. Schumacher GmbH

Start up bei Dr. Schumacher GmbH

Gerade erst haben zehn Auslerner erfolgreich den Einstieg ins Berufsleben in ihrem Ausbildungsbetrieb der Dr. Schumacher GmbH am Stammsitz im hessischen Malsfeld gefunden, schon werden 15 neue Auszubildende am 03. September 2018 von der Geschäftsführung, der Personal- und Ausbildungsleitung sowie den zuständigen Ausbildern begrüßt. „Wir freuen uns, erneut hochmotivierte Berufsstarter gefunden zu haben und wünschen ihnen viel Erfolg in den nächsten drei Jahren der Ausbildung“, so Geschäftsführer Dierk Schumacher. Es beginnen zwei Fachkräfte für Lagerlogistik, zwei Auszubildende zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel mit Schwerpunkt Außenhandel, acht Industriekaufleute und eine Kauffrau für Büromanagement ihre Ausbildung. In der IT-Abteilung wird ein Jahrespraktikant (FOS) und ein junger syrischer Mitarbeiter in der Einstiegsqualifizierung betreut. Letzterer nutzt die Chance, den Beruf des Fachinformatikers für Systemintegration sowie das duale Berufsausbildungssystem kennenzulernen, um in einem Jahr seine Ausbildung gut vorbereitet beginnen zu können.

Die Dr. Schumacher GmbH setzt auf Nachwuchssicherung aus den eigenen Reihen. „Wir haben sehr komplexe Strukturen, in die man hineinwachsen muss. Daher ist es sinnvoll, unsere Auszubildenden von Anfang an aktiv in das breite Aufgabenspektrum der verschiedenen Abteilungen einzubinden“, erläutert Jens Schumacher, ebenfalls Geschäftsführer.

Die realitätsnahe und qualitativ hochwertige Ausbildung genießt im gesamten Unternehmen einen großen Stellenwert. Neben den abwechslungsreichen Aufgaben der Azubis in den verschiedenen Abteilungen erhalten die Auszubildenden innerbetrieblichen Business-Englischunterricht und die besondere Gelegenheit Erfahrungen im Außendiensteinsatz direkt beim Kunden oder in berufsbezogenen Praktika im europäischen Ausland zu sammeln. Beliebte Länder für einen mehrwöchigen Auslandseinsatz waren zuletzt Frankreich, Spanien, Irland, Norwegen, England, Schottland, Finnland oder sogar Malta.

Ebenso besteht die Möglichkeit, schon während der Ausbildung ein duales Studium in Kooperation mit der FOM Hochschule Kassel oder der Rheinischen Fachhochschule Neuss zu beginnen.

Für das kommende Ausbildungsjahr 2019 werden aktuell Auszubildende in verschiedenen Ausbildungsberufen gesucht. „Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen mit individuellem Persönlichkeitsprofil, in denen neben guten Schulnoten auch außerschulische Interessen oder ehrenamtliches Engagement überzeugen“, erläutert Sara von Garssen, Personalreferentin Ausbildung & Duales Studium bei Dr. Schumacher. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. Oktober 2018.

Die Dr. Schumacher GmbH wurde mit dem Zertifikat für Nachwuchsförderung der Bundesagentur für Arbeit (BA) Korbach ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhalten regionale Unternehmen, die ein breites Ausbildungsspektrum bieten und bei denen eine spätere Übernahmechance als besonders gut bewertet wird.

 

Weitere Informationen zur Ausbildung und Bewerbung unter:
Dr. Schumacher Ausbildung