Sprache wählen

Aktuelle Sprache:DE

Internationaler Austausch unter Experten

Internationaler Austausch unter Experten

 

Malsfeld – Zu einer guten Zusammenarbeit gehört neben einer offenen Kommunikation und Respekt voreinander vor allem Transparenz. Daher freute sich die Dr. Schumacher GmbH ganz besonders, am 19. Dezember 2019 Vertreter der türkischen Gesundheitsbehörde aus Ankara in der Konzernzentrale in Beiseförth begrüßen zu können.

 

Begleitet von den beiden Mitarbeitern der türkischen Tochtergesellschaft der Dr. Schumacher GmbH, Selçuk Tepedelenlioğlu, Vertriebsleitung, und Ferhan Türkyılmaz, Leitung Qualitätsmanagement, erhielten die Besucher einen Einblick in die Produktionsprozesse des Pharmaunternehmens und sprachen mit den Experten vor Ort über regulatorische Anforderungen und Herausforderungen der Zukunft. Besonderes Interesse zeigten die Behördenvertreter in ihrem Gespräch mit Mitarbeitern der Bereiche Qualitätssicherung und Regulatory Affairs an der europäischen Biozid Verordnung und deren Umsetzung in der Praxis.

 

Ein zweiter Besuch im März dieses Jahres ist in Vorbereitung, bei dem unter anderen die Besichtigung der Produktionsanlagen in Polen geplant ist.